Finden Sie, was Sie suchen?

Zurück zur Übersicht
Suche im Shop

Baumärkte (ganz analoge) werden von unterschiedliche Käufertypen besucht: der eine geht zielstrebig zum Schraubenregal, da er weiss, was er braucht und sich zudem bereits auskennt. Der nächste benötigt Beratung und wendet sich an einen - hoffentlich! - verfügbaren und ansprechbaren Mitarbeiter. Und der dritte Kunde benötigt etwas „zum Befestigen“, sucht entweder selbst danach in den Regalfluchten oder fragt wiederum den freundlichen Fachberater.

Und in Online-Shops? Hier sieht das ganz ähnlich aus. Der eine findet sich superschnell im Shop zurecht (weil dieser gut gestaltet und übersichtlich ist und eine hohe Usability aufweist!) und findet so zielstrebig sein gewünschtes Produkt. Der nächste stöbert ein wenig, um dann vielleicht einen Artikel ganz spontan zu kaufen. Und der dritte, man ahnt es schon, tippt zielstrebig in das Suchfeld einen Begriff ein (Tipp: Ihre Nutzer sollten das Suchfeld nicht suchen müssen, niemals!).

Ja, aber was sucht er denn? „Schraube“, „Befestigung“, „Verbinden“? Vielleicht ist er sich auch gar nicht sicher, dass er überhaupt eine Schraube braucht, hat aber ein konkretes Ziel vor Augen („ich will zwei Holzlatten verbinden“).

Einfache Suchfunktionen - und das sind die allermeisten, die mit Shopsystemen wie Magento oder Shopware mitgeliefert werden - bieten hier nicht allzu viel Komfort und sind zudem wenig fehlertolerant. Soll heissen: Sie suchen genau das, was der Nutzer eingibt. Nichts links oder rechts davon, keine ähnlichen Artikel, keine Vertipper. Bei der heute eher geringen Frustrationstoleranz im Internet ist dann möglicherweise der Kaufinteressent recht schnell wieder weg.

Genau hier setzen nun etliche Such-Dienste an, um möglichst passende Suchergebnisse zu liefern und das Nutzererlebnis erheblich zu verbessern. Die einfache Formel lautet: zufriedene Nutzer machen mehr Umsatz im Shop!

Erwähnenswert sind hier zum Beispiel Findologic oder Fact Finder.
Diese sind jedoch recht teuer und mit mehreren hundert Euro pro Monat nur für sehr große Shops empfehlenswert.

Bei dem von uns betreuen Shop Ideen mit Herz kommt daher der doofinder zum Einsatz, der sehr erschwinglich ist und sich durch eine extrem einfache Integration und sehr schnelle Suchergebnisse auszeichnet. 

doofinder

Die Erstinstallation und Konfiguration dauert kaum 3 Minuten: Einen Account bei doofinder anlegen, das kostenfreie Plugin für Shopware im Shop installieren und die Zugangsdaten eintragen. Die Artikeldaten werden automatisch im Hintergrund über einen Datenfeed übertragen und regelmäßig neu indiziert. Gegebenenfalls muss noch der Cache geleert werden, und das wars - die Suche ist unmittelbar startklar!

Im Backend lässt sich die Suchmaschine nun noch ganz individuell konfigurieren, so können etwa synonyme Suchbegriffe (oder Vertipper) definiert werden, einzelne Suchbegriffe stärker gewichtet und sogar Banner eingerichtet werden, die bei bestimmten Suchworten erscheinen sollen. Auch lassen sich Statistiken abrufen.

Wir denken, dass eine derartige Suchmaschine direkt zu einer höheren Kundenzufriedenheit beiträgt, und somit die Umsätze im Shop weiter steigern kann. Beim Relaunch Ihres Shops sollten Sie unbedingt auch an diesen Aspekt denken - wir beraten Sie gerne!


Zurück zur Übersicht