Shopmanager FAQ

zurück zum Plugin

  • Wie wird das Plugin installiert?

    Normalerweise in 3 einfachen Schritten:
  1. Plugin wie üblich im Shopware-Backend (Einstellungen / Plugin-Manager) installieren. Wichtig: bei der ersten Installation unbedingt die Einstellungen speichern.
  2. Die kostenfreie App installieren, starten und einen neuen Shop hinzufügen.
  3. Den im Plugin angezeigten QR-Code scannen.

Es gibt eine Ausnahme: Wenn sich Ihr Shop in einem Unterverzeichnis (also z.B. http://www.IhreDomain.de/shop) befindet, funktioniert der QR-Code nicht. Geben Sie bitte in diesem Fall die Parameter (also die Shop-URL, inkl. http://) und den API-Key manuell ein.

  • Der Zugriff auf den Shop funktioniert nicht. 
    Es erscheint die Fehlermeldung „Die Verbindung zum Shop konnte nicht hergestellt werden.“

    Bitte überprüfen Sie zunächst folgende Punkte:
  • Besteht eine Internet-Verbindung am Smartphone (WLAN oder Mobilfunk)?
  • Haben Sie die Plugin-Einstellungen nach der Installation gespeichert?
  • Befindet sich Ihr Shop in einem Unterverzeichnis (z.B. http://www.IhreDomain.de/shop)? In diesem Fall funktioniert der QR-Code leider nicht - geben Sie bitte die Zugangsdaten manuell in die App ein.

  • Die App benötigt grundsätzlich einen eingeschränkten Zugriff auf Ihren Shop, um die Umsatzdaten abzufragen. Dies wird über einen sogenannten API-Zugang (Datenschnittstelle) realisiert. In manchen - hauptsächlich älteren Shop-Installationen - funktioniert bei Shopware dieser API-Zugriff nicht, da ein Eintrag in der Datei .htaccess fehlt. Sie (oder Ihr Server-Betreuer) können diesen jedoch leicht ergänzen, die Datei .htaccess muss folgenden Eintrag beinhalten:

    RewriteRule .* - [E=HTTP_AUTHORIZATION:%{HTTP:Authorization}]

    Einen weiteren Hinweis zu diesem Thema gibt es auch im Shopware-Forum.

  • Sind die angezeigten Beträge BRUTTO oder NETTO?

    Zunächst einmal BRUTTO, also inklusive der Umsatzsteuer. Sie können jedoch optional die Anzeige auf NETTO-Beträge umstellen. Rufen Sie dazu die Plugin-Einstellungen im Shopware-Backend (unter Einstellungen / Plugin-Manager / Shopmanager) auf. Sie finden ganz unten in den Einstellungen die Option „Preisanzeige“, hier können Sie die Darstellung umstellen.

  • Ist der API-Key ein Sicherheitsrisiko?

    Nein. Mit dem API-Key ist ein sehr eingeschränkter Zugriff auf Ihren Shop möglich, es können jedoch nur einige Umsatzdaten ausgelesen werden. Weitere Informationen oder gar ein Backend-Zugriff sind darüber nicht möglich. Dennoch sollten Sie den API-Key nicht unbedingt öffentlich machen.

  • Kann ich nur bestimmten Nutzern Zugriff auf die Shop-Umsätze geben?

    Derzeit ist dies leider nicht möglich. Jeder Nutzer der App, der über einen gültigen API-Key verfügt, kann somit die Shop-Umsätze einsehen. Sie können jedoch den API-Key jederzeit ändern (s.o.).

Weitere Infos finden Sie außerdem unter http://shopwareplugins.de