Warum machen sie es mir so schwer?

Zurück zur Übersicht
kundenqual

Ich schreibe heute als Kunde. Als Onlineshop-Kunde.

Stellen Sie sich bitte folgendes vor: Ich sitze abends auf dem Sofa vor dem Fernseher und surfe nebenbei durch das Internet. Ich sehe einen interessanten Beitrag und komme auf die Idee, mir ein erwähntes Produkt zu kaufen.

Ich suche im Internet, vergleiche und gelange zu einem seriös aussehenden Shop, bei dem sich Lieferzeit, Lieferkosten und Preis die Waage halten (manchmal möchte ich nicht 4 Wochen auf eine Lieferung aus China warten… auch wenn der Versand dann kostenlos ist.)

Hier die erste Auffälligkeit: Der Shop ist nicht wirklich mobilfähig, geht aber so gerade noch. Ich muss halt bei jedem Blättern erneut die Seite zoomen, um Dinge zu erkennen. Ich zoome auch in den Footer, um den Link zum Impressum zu sehen. Alles etwas holperig. Auch das Ausfüllen der Kundendaten. Ich sehe immer nur das aktuelle Feld aber der Text davor ist abgeschnitten. Naja, komfortabel ist anders, geht aber grad so.

Und dann im letzten Schritt der Bestellung wird mir alles noch einmal angezeigt. Ich klicke auf „zahlungspflichtig bestellen“ und bekomme den Hinweis, doch bitte die AGB zu akzeptieren. Ja klar, gerne… allein es fehlt das Kästchen. Und der Text. Irgendwas ist dort verschoben, sodass ich das Feld nicht anklicken kann!
Mit der Fehlermeldung zusammen sehe ich es aber einen Schritt zurück und - zack - weg isses.
Frustrierend!

Jetzt könnte ich aufstehen und an meinen Rechner gehen. Dort muss ich erneut das Produkt suchen, in den Warenkorb legen, alle gewünschten Daten ausfüllen um dann endlich meine Bestellung abzusenden. Will ich das? Nein, jetzt gerade nicht (Das Sofa, die Anziehungskraft… Sie verstehen…).
Also lege ich mir den Link in die Leseliste und denke halt Morgen dran.
Wenn ich dran denke.
Oder auch nicht.
Wenn ich nicht doch noch mal zu meinen Suchtreffern zurückgehe und es in diesem anderen Shop versuche. Der war zwar etwas teurer im Versand aber wurde sehr gut mobil dargestellt. 

Eigentlich möchte ich heute - im Oktober 2016 - nicht mehr darüber jammern müssen, dass ich manche Shops mobil nicht bedienen kann.

Aber wir haben ja auch im Jahr 2016 noch Ladengeschäfte, die per Rollstuhl nicht zugänglich sind...


Zurück zur Übersicht